Data Integral GmbH
Urachstrasse 17

79102 Freiburg


Telefon 0761 / 703 11 - 0
Telefax 0761 / 703 11 - 99

Email: info@data-integral.de

Impressum
Saturday, 19 August 2017
A+ R A-

Elektronische Zutrittskontrolle

Egal, ob Sie ein kleines oder großes Unternehmen führen, es gibt beträchtliche Werte im Firmengebäude oder Warenlager, die geschützt werden müssen.
Bei klassischen Schlüssellösungen ergeben sich erhebliche Probleme, wenn ein Schlüssel verloren geht oder gestohlen wird. Es entstehen erhebliche Kosten durch den Austausch der Schlösser und Schlüssel.

Bei einer elektronischen Zutrittskontrolle ersetzen elektronische Schlüssel (wahlweise Chipkarten oder Transponder) die herkömmlichen Schlüssel. Bei einem Verlust wird der Transponder bzw. die Chipkarte im System einfach gesperrt.

 

 

Die Steuerzentrale besteht aus einem PC oder Server mit der timeCard-Software sowie einem oder mehreren Multiterminals oder Multiterminals touch.

 

Türöffnung mittels elektronischem Türöffner

Pro Türe wird ein externer RFID-Leser benötigt. Die erste Tür wird vom Multiterminal gesteuert, jede weitere über eine Access-Box. Wenn der elektronische Schlüssel an den RFID-Leser gehalten wird, wird entsprechend der Berechtigung der Türöffner betätigt.

Funkgesteuerte Schließzylinder bzw. Türbeschläge. Hier wird lediglich der Schließzylinder bzw. der Türbeschlag ausgetauscht. Der Schließzylinder bzw. –Beschlag enthält einen RFID-Leser und eine Elektronik, die über Funk mit meCard Steuerzentrale in Verbindung steht.